Unsere Designer

Bridal-Concept-Store NRW

Watters,
Willowby &
W-Too

Preisspanne

Watters: 2.200 €- 3.500 €
Willowby: 1.500 € – 2.600 €
W-Too: 1.700 € – 2.500 €

Watters Brautkleider zeichnen sich durch ihren Mix aus klassischen und modernen Elementen aus. Komfort, Individualität und Stil stehen an erster Stelle und sind für Bräute gedacht, die genau diese Aspekte am Tag ihrer Hochzeit widerspiegeln möchten. Die femininen Schnitte und liebevollen Details machen jedes Kleid einzigartig. Die beiden Tochtermarken W-Too und Willowby überzeugen sowohl mit romantischen Elementen und Spitze zum Verlieben.

Modeca,
Le Papillon &
JAZZ

Preisspanne

Modeca: 1.300 € – 2.100 €
Le Papillon: 1.500 € – 2.000 €
Jazz: 400 € – 800 €

Die Brautkleider von Modeca werden mit viel Liebe in den Niederlanden gefertigt. Die Handarbeit zeigt sich in den individuellen Details, sowie der Verarbeitung der Materialien. Die verschiedenen Schnitte und Formen aus traumhafter Spitze und fließenden Stoffen sorgen für einen verspielten und dennoch luxuriösen Stil und bieten eine große Auswahl für die Braut.

Moderne Brautmode
Brautkleider jung & modern

San Patrick

Preisspanne

1.300 € – 2.500 €

Das Label St. Patrick steht für schlichte, elegante und feminine Brautmode, die zu einer modernen Braut passt. Hochwertige und fließende Stoffe zeichnen die Kleider aus. Sie werden aus wunderschönen Materialien wie Mikado, Krepp, Tüll und Spitze gefertigt und eignen sich perfekt für die romantische Märchenbraut von heute, die Eleganz ausstrahlen möchte.

Lilurose

Preisspanne

1.300 € – 1.700 €

Lilurose fertigt Brautkleider im Boho- und Classic-Style aus hochwertigen Materialien an. Nach dem Motto „einfach, leicht und bequem“ sorgen die Kleider am Tag der Hochzeit für ein angenehmes und hochwertiges Tragegefühl für die Braut. Da der Preisrahmen der Lilurose Kleider etwas tiefer liegt als als bei unseren anderen Designern, lohnen sich die Kleider vor allem für die Braut, die ein etwas kleineres Budget hat.

Novia D’Art

Preisspanne

Novia D’Art: 2.000 € – 2.500 €
Fara Sposa: 1.600 € – 2.100 €

Das spanische Label Novia D’Art / Fara Sposa steht für die junge und individuelle Boho-Braut von heute. Die Kleider zeichnen sich vor allem auch durch romantische Spitzenkleider im Vintage Stil aus, die der Braut einen traumhaften Ausdruck verleihen. Die hochwertig verarbeiteten Materialien sorgen für ein leichtes und angenehmes Tragegefühl, in denen die Braut sich einzigartig fühlt.

Esther Hofmann

Preisspanne

2.000 € – 2.100 €

Die handgefertigte Brautmode aus Düsseldorf von Esther Hofmann spiegelt einen romantischen und verträumten Stil wider: Für die Bräute, denen es wichtig ist ihre Persönlichkeit zu unterstreichen. Detailreiche Applikationen geben den Kleidern die gewisse Individualität. Esther Hoffmann selbst ist neben dem Design, die Nachhaltigkeit bei der Produktion der Kleider sehr wichtig.

Brautatelier Düsseldorf
Jumpsuites

Bianco Evento

Preisspanne

850 € – 1.350 €

Eine exzellente Verarbeitung hochwertiger Materialien sowie die Qualität der Brautkleider zeichnen die Brautmode von Bianco Evento aus. Ob Kleid oder Jumpsuite: Garantiert wird die moderne Braut in den Kollektionen von Bianco Evento fündig. Zusätzlich legt das Label in der aktuellen Kollektion Wert auf Boho und Vintage Mode – weshalb es super in unsere Auswahl passt.

Brautkleider von Novia D'Art
St. Patrick eine Marke von Pronovias
Le Papillon - Brautkleider im Vintage-Look
Hochzeitskleider von Esther Hofmann
Wtoo Brautkleider
Neue Marke von Modeca
Brautmode von Watters
Willowby Kleider
lilurose - wedding dresses
Modeca - Exklusive Brautmode
Modeca - Exklusive Brautmode
Menü