Kleider für die Brautjungfern

Stylishe Brautjungfernkleider von twobirds für jeden Typ Frau

Perfekt für das harmonische Gesamtbild und auch bei uns heute üblich sind identisch aussehende Kleider für alle Deine Brautjungfern. Das ist aber gar nicht so einfach, magst Du vielleicht einwenden. Allein die Größe, der Schnitt, die Farbe …

Die einzige Regel, die sich noch gehalten hat, ist die, dass Bridemaid Kleider nicht die gleiche Farbe wie Dein Brautkleid haben sollten – und natürlich auch wesentlich schlichter ausfallen. Du als Braut stehst im Fokus, bist Hauptperson und schönste Frau an Deinem Tag. Als ideale Farbe haben sich daher Brautjungfernkleider in Pastelltönen durchgesetzt: fröhlich, festlich, feierlich. Entweder tragen Deine Brautjungfern alle die gleiche Farbe, die Du aussuchen darfst oder Du wählst einen gemeinsamen Schnitt und jede entscheidet sich dann für ihre Lieblingsfarbe.

Der Vorteil der twobirds Modelle ist ihre beeindruckende Vielseitigkeit: Die verschiedenen Brautjungfernkleider Vintage gibt es nicht nur in einer herrlich riesigen Farbauswahl, die Schnitte passen auch zu jedem Typ und jeder Figur. Die pflegeleichten, fließend fallenden Jerseykleider aus New York lassen sich mit raffinierten Wrap Styles so individualisieren, dass jede Deiner Freundinnen ihr Lieblingskleid zu Deiner Hochzeit tragen kann.

Twobirds bridemaids

Wickelkleid
„Klassik“

ab 295,- €

Wickelkleid
„Tüllrock“

Moderne Wickelkleider für die Brautjungfern
ab 350,- €

Crepe-Collection

Trägerkleid
ab 295,- €
Flatterkleid
Moderne Wickelkleider für die Brautjungfern
ab 295,- €
Wickelkleid
Moderne Wickelkleider für die Brautjungfern
ab 295,- €
Kimono
pastellfarbige Brautjungfernkleider
ab 295,- €

Brautjungfernkleider von Eliza & Ethan

Diese Wickelkleider aus Los Angeles sind die perfekte und kostengünstigere Alternative zu den Brautjungfernkleidern von twobirds. Auch diese Kleider können in über 20 verschiedenen Farben bestellt werden.

Logo Eliza&Ethan bridemaid
ab 215,- €
pastellfarbige Brautjungfernkleider
ab 215,- €
Moderne Wickelkleider für die Brautjungfern
ab 215,- €

Mix & Match funktioniert auch für Brautjungfern

Unsere wunderschönen Tüllröcke in drei verschiednen Längen lassen sich optimal mit unterschiedlichen Oberteilen kombinieren. Die Röcke sind sowohl in weiß, als auch in anderen Farben erhältlich.

Tüllrock
„kurz“

ab 125,- €

Tüllrock
„midi“

ab 165,- €

Tüllrock
„lang“

ab 185,- €

Die Geschichte der Brautjungfernkleider

Es war einmal im Mittelalter, als der Aberglaube noch die Gedanken der Menschen beherrschte und die Furcht vor bösen Geistern auch vor Brautpaaren nicht haltmachte …

Damals bestand die spirituelle Rolle der Brautjungfern, die Dämonen von der Braut abzulenken. Die Brautjungfern, meist mehrere Freundinnen oder junge weibliche Verwandte der Braut, hüllten sich dazu in ähnliche Kleider wie diese, um so die bösen Mächte zu täuschen. Die verwirrten Geister erkannten die Braut nicht mehr und mussten von ihren bösen Absichten Abstand nehmen. Männlicher Gegenpart ist übrigens der Brautführer, der allerdings eher zum Schutz von ganz profanen Bedrohungen wie freche Diebe abgestellt war.

Heute ist das natürlich anders, und Deine Brautjungfern sind die besten Freundinnen, die Deinen Junggesellinnenabschied organisieren, Dir bei den Vorbereitungen helfen und Dir während der Zeremonie tatkräftig zur Seite stehen. Sie tragen Schleier oder Schleppe, reichen Dir falls nötig ein Taschentuch oder halten den Brautstrauß während der Trauung fest. Die heute auch bei uns verbreitete Tradition der identischen Kleider stammt ursprünglich aus den USA, obwohl auch Queen Victoria 1841 all ihre Brautjungfern in den gleichen, schlicht geschnittenen weißen Roben antreten ließ.

Menü